Dinner unter Wasser - Standorte, Preise, Überblick

Das sogenannte Dinner unter Wasser führt Sie direkt in die Welt der Ozeane. Lassen Sie sich von exotischen Fischen verzaubern und erleben Sie bei einem mehrgängigen Dinner die Vielfalt der Meere. Zugegeben, das Essen findet nicht Unterwasser, sondern im Trockenem statt. Trotzdem können Sie sich auf sagenhafte Augenblicke gefasst. Wann hat man schon einmal neben einem echten Hai, Oktopus oder Rochen gesessen und ein Dinner verspeist. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die Angebote zum Thema "Dinner im Aquarium" vor, zeigen Ihnen, wo man diese online buchen kann und geben einen Überblick über die Preise und Leistungen. Im nächsten Kapitel finden Sie bereits passende Erlebnisdinner unter Wasser in Deutschland.


Angebote für Unterwasser-Dinner im Blick

Bitte klicken Sie auf den folgenden Button, um sich die Angebote zum Bereich der Unterwasser-Dinner verschiedener Erlebnisportale anzeigen zu lassen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags gab es leider nur zwei Dinner, die in einem Aquarium stattfinden. Die Angebotsliste wird aber ständig aktualisiert, sodass nun durchaus weitere Offerten angezeigt werden. Mit der Schaltfläche "Zum Anbieter" können Sie sich zum passenden Dinnerevent leiten lassen. Zu diesem Zweck wird ein neues Browserfenster mit der Angebotsseite geöffnet. Beim gewählten Portal finden Sie informative Details zum Inhalt sowie den Leistungen und können sich außerdem über Termine und Preise informieren lassen. Bei Gefallen von einem Unterwasser-Dinner können Sie sogenannte Erlebnisgutscheine online bestellen. Was dies bedeutet, erörtern wir im nächsten Kapitel.

 

 


Bestellung: Gutscheinkauf, Bezahlung, Versand, Individualisierung

Kauf von Gutscheinen für das Erlebnisdinner: Sie können bei den Erlebnisportalen Gutscheine für die entsprechenden Dinner im Aquarium online bestellen. Gutscheine eignen sich sowohl zum Selbsteinlösen als auch zum Verschenken. Beim Kauf ist es nicht nötig, einen festen Termin für das Unterwasser-Dinner anzugeben. Nach dem Kauf haben Sie bzw. der Beschenkte drei Jahre Zeit den Gutschein beim Veranstalter einzusetzen. Eine Terminvereinbarung funktioniert zumeist bequem per Webformular oder Telefon. Gutscheine sind frei übertragbar und können somit auch von anderen Personen genutzt werden, falls man verhindert sein sollte.

Bezahlung und Versand: Es stehen zahlreiche Bezahlmöglichkeiten, wie zum Beispiel Banküberweisung, Zahlung per Kreditkarte oder auch Lastschrift bei den verschiedenen Eventportalen zur Auswahl. Auch hochmoderne Varianten, wie zum Beispiel Paypal oder Sofortüberweisung sind zu finden. Welche Bezahlart letztendlich bei Ihrem Wunschanbieter verfügbar ist, sehen Sie in der Regel direkt auf der Angebotsseite am Rand oder spätestens beim Abschluss der Bestellung. Beim Versand kann man in der Regel zwischen dem kostenlosen E-Mail-Versand und der Zustellung per DHL oder anderen Dienstleistern wählen. Die Zusendung der Gutschein für das Dinner unter Wasser per E-Mail geht schnell und unkompliziert. Wenige Augenblicke nach dem Kauf sind die Gutscheine zumeist bereits in Ihrem Postfach. Dann brauchen Sie sie nur noch am heimischen Drucker auszudrucken. Der Versand per Dienstleister kostet ein kleines Entgelt, bietet aber zudem die Möglichkeit der Individualisierung.

Individualisierung: Möchten Sie das Eventdinner verschenken, bietet sich der Geschenke-Service der Erlebnisportale an. Diese packen die Gutscheine attraktiv ein und sorgen mit personalisierten Widmungen und anderen Dienstleistungen für die richtige Note. So hat man eine edle Verpackung und kann das Geschenk noch veredeln.


Einzelheiten zu Leistungen, Atmosphäre und Speisen

Wie bereits geschrieben, sind zum Erstellungszeitpunkt zwei Angebote bei den Portalen aufgeführt, was sich in der Zwischenzeit vielleicht auch geändert haben könnte. Diese beiden Offerten möchten wir Ihnen hiermit näher vorstellen. Es handelt sich bei beiden Dinner unter Wasser um Erlebnisse, die in einem sogenannten Sea Life stattfinden. Diese Großaquarien beheimaten zahlreiche Wassertiere aus den verschiedensten Regionen der Welt. Haie und Rochen sind ebenso vertreten, wie Seepferdchen, Oktopusse und Forellen. Auf die die Teilnehmer am Erlebnisdinner wartet nicht nur ein ungewöhnliches Festessen vor einer umwerfenden Kulisse, sondern auch noch zahlreiche Highlights aus der Unterwasserwelt.

Dinner unter Wasser in München:

  • Begrüßungsgetränke
  • Exklusive Führung durch das Aquarium mit ausreichend Zeit für die Erkundung und dem Stellen von Fragen
  • Erstklassig gedeckter Tisch am Panoramafenster mit "Blick auf den Ozean"
  • Servieren eines 3-Gang-Menüs
  • Korrespondierende Getränke
  • Dauer: ca drei Stunden

Unterwasser-Dinner in Königswinter bei Bonn:

  • Empfang mit einem Glas Champagner
  • Exklusive Führung durch die Unterwasserwelt mit Zeit für Fragen und Einzelheiten
  • Romantisch gedeckter Tisch im "Tunnel" (360° Becken, man ist komplett vom Aquarium umgeben)
  • Servieren eines 3-Gang-Menüs
  • Musik kann selbst ausgewählt werden
  • Dauer: ca drei Stunden

 

Standorte für ein Erlebnisdinner unter Wasser

Wir haben uns umgesehen und zum Zeitpunkt der Erstellung dieses kleinen Beitrags nur zwei Standorte für Dinner unter Wasser gefunden, die bei den verschiedenen Portalen angeboten werden. Dies kann sich in der Zwischenzeit geändert haben. Deshalb empfiehlt sich ein Blick in unsere Übersicht und ein Stöbern bei den Portalen. Die Erlebnisdinner finden im Sea Life von Königswinter und in München Stadt.

Königswinter: Königswinter liegt südlich von Bonn im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Sie hat ca. 40.000 Einwohner und ist unter anderem für das Schloss Drachenburg bekannt. Königswinter liegt am bzw. im Siebengebirge, welches das älteste Naturschutzgebiet von Deutschland ist. Großstädte - von denen eine Anreise gar nicht so lange dauert - sind Frankfurt am Main, Köln, Dortmund, Düsseldorf, Koblenz, Essen, Duisburg, Aachen, Wiesbaden, Mainz und Trier.

München: Wer kennt München nicht. Die Stadt ist weltberühmt für das Oktoberfest und hat Sehenswürdigkeiten von internationalem Format. Auch durch den Fußball ist die Hauptstadt von Bayern weltberühmt. Für einen Ausflug mit Dinner unter Wasser lohnt die Metropole auf jeden Fall. Städte in der Umgebung sind z.B. Bad Tölz, Starnberg, Landshut, Augsburg, Regensburg und Nürnberg.


Kosten und Preise: Was muss man für das Eventdinner bezahlen?

Die Preise sind ohne Frage ein wichtiges Kriterium, wenn man sich für ein Unterwasserdinner in einem Aquarium interessiert. Leider sind die Kosten nicht wirklich günstig bzw. preiswert. Man kann mit einem Preis von ca. 350 bis 550 Euro für 2 Personen rechnen. Dies ist kein Pappenstiel. Exklusive Dinner sind allerdings nicht umsonst zu haben. Man muss auch bedenken, dass ausschließlich für die beiden Gäste serviert wird. Man kann sich also sicher sein, dass man ein wirklich ausgefallenes und einmaliges Erlebnisdinner erhält.


Erlebnisberichte, Meinungen, Bewertungen

Zum Glück muss man sich nicht nur auf die Angebotstexte verlassen, wenn man sich für oder gegen ein Angebot entscheidet. Es gibt in der heutigen Zeit die wunderbare Möglichkeit, sich Bewertungen und Erlebnisberichte anderer Teilnehmer durchzulesen. Sehen Sie sich zu diesem Zweck auf der Detailseite des jeweiligen Angebots um. In der Regel finden Sie einen entsprechenden Bereich mit Meinungen und Rezensionen von Kunden, die bereits das Dinner unter Wasser besucht haben. So hat man den Vorteil etwas aus der Sicht der Gäste zu erfahren. Auf diese Weise können Berichte und Bewertungen helfen, wenn man sich noch nicht sicher ist, das Unterwasser-Dinner online zu buchen.


Dinner unter Wasser als einmaliges Geschenk für den Partner

Geschenkideen der besonderen Art sind für Personen aus dem Verwandten- bzw. Bekanntenkreis nicht immer leicht zu finden. Dies gilt im besonderen Maße für den eigenen Partner. Wenn Sie Ihrem Schatz eine große Freude machen, schenken Sie ihm bzw. ihr ein Erlebnisdinner mit Seltenheitswert. Ein Unterwasser-Dinner in einem Aquarium ist mit Bestimmtheit ein unvergleichliches Abenteuer, welches für Nervenkitzel, Spaß und beste Stimmung sorgen wird. Natürlich ist der Preis von einem Gutschein für ein Dinner unter Wasser nicht gerade niedrig. Doch sollte man nicht immer auf das liebe Geld schauen, sondern sich auch das ein oder andere Mal etwas ganz Besonderes gönnen. Ein Unterwasser-Erlebnisdinner ist dafür wie geschaffen. Aber auch andere Eventdinner, die auf unseren Seiten zu finden sind, eignen sich ohne Zweifel ebenfalls als Gutschein für Weihnachten, einen Geburtstag oder den Hochzeitstag. Tipp für Verlobte: Ein Unterwasser-Dinner ist perfekt für einen Heiratsantrag geeignet!