Jumping Dinner, Single Dinner - Standorte, Preise, Tipps

Wenn man neue Leute kennenlernen oder einen Lebenspartner finden möchte, ist dies heutzutage nicht wirklich einfacher als zu vergangenen Zeiten. Es gibt zwar mittlerweile unzählige Online-Plattformen für Freizeitaktivitäten und die Partnersuche. Das Finden von Gleichgesinnten und der Liebe fürs Leben gelingt dadurch aber nicht unbedingt müheloser. Das sogenannte Jumping-Dinner kann eine gute Alternative sein. Bei diesem Erlebnisdinner ist das gemeinsame Kochen und Essen mit anderen Menschen ungezwungen und macht auch noch jede Menge Spaß. Man kann sich beim Zubereiten der Speisen ganz ungezwungen kennenlernen und hat dadurch auch noch eine Fülle von Gesprächsthemen. Beim anschließenden Essen mit weiteren Teilnehmern lernt man wiederum neue Leute kennen und genießt einen unterhaltsamen Abend. Wer das Single Dinner einmal ausprobieren möchte, findet in den nächsten Absätzen entsprechende Angebote verschiedener Portale, Informationen zu den Standorten und weitere Tipps.


Preisvergleich für Jumping-Dinner

Um sich passende Angebote zum Jumping-Dinner anzeigen zu lassen, wählen Sie bitte das gewünschte Bundesland. Danach erscheint eine entsprechende Aufstellung. Die Angebote sind in der Regel in Großstädten, wie Berlin, München, Frankfurt am Main und Hamburg zu finden. Mit einem Klick auf den Button "Zum Anbieter" öffnet sich ein neues Browserfenster und die gewünschte Angebotsseite erscheint. Dort finden sich detaillierte Informationen zu den Leistungen, Terminen und weiteren Einzelheiten. Bestellen können Sie das Singleldinner bequem online, entweder als Gutschein oder direkt als Ticket für einen festen Termin. Was es dabei zu beachten gilt, haben wir im nächsten Kapitel für Sie beschrieben.

 

 


Bestellung: Gutscheine, Tickets, Bezahlung, Versand

Karten für einen Termin oder Gutscheine online bestellen: Es gibt bei vielen Angeboten zum Single-Dinner zwei Möglichkeiten der Bestellung. Entweder man entscheidet sich für einen Gutschein oder bucht online direkt einen Termin und erhält dann ein Ticket bzw. eine Karte. Der Kauf von Gutscheinen ist empfehlenswert, wenn man noch keinen Termin im Auge hat oder das Erlebnisdinner für Singles verschenken möchte. Der oder die Beschenkte kann sich dann einen Termin aussuchen. Da Gutscheine eine Gültigkeit von drei Jahren haben, sollte man dafür genügend Zeit zu Verfügung haben. Die Terminvereinbarung funktioniert bequem per Telefon oder auch per Webformular. Die Ticketbuchung wird bei vielen Standorten ebenfalls angeboten. Dabei kann man aus mehreren Terminen einen passenden Tag heraussuchen und hat sich somit einen Platz gesichert.

Bezahlungsmöglichkeiten: Es stehen bei den verschiedenen Portalen eine Reihe von Bezahlmöglichkeiten zu Verfügung. Besonders bequem und vor allem schnell sind Kreditkartenzahlung, Paypal, Masterpass oder auch Sofortüberweisung. Aber auch andere Optionen, wie der Kauf auf Rechnung oder per Banküberweisung gibt es. Welche Bezahlvarianten es konkret gibt, sieht man spätestens am Ende der Bestellung. Zumeist finden sich die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten direkt auf der jeweiligen Detailseite.

Versand und individuelle Geschenkverpackung: Beim Versand kann man sich aussuchen, ob man die Gutscheine bzw. Karten direkt per E-Mail oder über den althergebrachten Versand über ein Zustellunternehmen erhält. Der E-Mail-Versand geht schnell und kostet nichts. Bereits wenige Augenblicke nach der Bezahlung sollte man seine Tickets oder Erlebnisgutscheine zum Jumping-Dinner in seinem E-Mail-Postfach vorfinden. Wenn man sich die Karten nicht selber ausdrucken möchte oder das Erlebnisdinner attraktiv als Geschenk verpackt werden soll, bietet sich der konventionelle Versandweg an. Bei den Portalen stehen zahlreiche Möglichkeiten der Individualisierung (Widmungen, Verpackungen, Kuverts, Veredelung) zur Verfügung. Gegen ein kleines Entgelt gelangt die Sendung wenige Tage nach der Bestellung zu Ihnen nach Hause.


Einzelheiten: Inhalt, Leistungsbeschreibung

Wie kann man sich ein Jumping-Dinner genau vorstellen? Dieser Frage wollen wir in diesem Kapitel nachgehen. Die Veranstaltung für Singles kann man sich als ein 3-Gänge-Menü bei verschiedenen Leuten vorstellen. Der Veranstalter bringt insgesamt 12 Menschen zusammen. Zwei Teilnehmer bilden ein Team und kochen gemeinsam einen Gang. In der Wohnung einer der beiden Teilnehmer (in der gekocht wird) finden sich dann zwei weitere Teams ein und man genießt zu sechst einen Gang. Danach geht für die nächsten zwei Gänge in zwei andere Wohnungen in denen man wiederum mit anderen Teams einen Gang verspeist.

Man lernt im Laufe des Abends neben seinem Kochpartner insgesamt 12 Teilnehmer kennen. Zum Abschluss finden sich alle Teams in einer Bar wieder und können den aufregenden Abend bei einem Umtrunk zusammen ausklingen lassen. Hier kann man noch weitere Teilnehmer kennenlernen. Man kann übrigens wählen, ob man lieber einen weiblichen oder männlichen Kochpartner haben möchte. Man kann sich gerne auch zu zweit anmelden und direkt ein Kochteam bilden. Vegetarier sind ebenfalls herzlich eingeladen, am Jumping Dinner teilzunehmen. Der Veranstalter kümmert sich um alle organisatorischen Dinge, wie zum Beispiel die Zusammenstellung der Teams, der Ablauf und die Anfahrtbeschreibungen zu den Standorten. Selbst braucht man eigentlich nur die Vorbereitungen mit dem Kochpartner abzustimmen. Die folgenden Punkte geben einen kompakten Überblick.

  • Erlebnisdinner für Singles in lockerer Atmosphäre mit drei Gängen
  • Bildung eines Zweier-Kochteams (Freund, Freundin oder vom Veranstalter ausgewählter Teilnehmer)
  • Kochen eines Ganges in der eigenen Wohnung oder der des Kochpartners, zwei Teams kommen zu Besuch
  • Teilnahme an zwei Gängen bei anderen Teilnehmern
  • Kennenlernen von insgesamt zwölf Teilnehmern neben dem Kochpartner
  • Gemeinsames Treffen in einer Bar, Kennenlernen von weiteren Teilnehmern
  • Dauer vom Jumping Dinner: ca. sechs Stunden

Gemeinsames Kochen - Spaß, Heiterkeit und Genuss stehen beim Single Dinner ganz oben.

Gemeinsames Kochen - Spaß, Heiterkeit und Genuss stehen beim Single Dinner ganz oben.

Nette Menschen und vielleicht auch mehr beim Jumping Dinner bei einem gemeinsamen Essen kennenlernen

Nette Menschen und vielleicht auch mehr beim Jumping Dinner bei einem gemeinsamen Essen kennenlernen

Standorte für Single Dinner in Deutschland im Überblick

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Textes gibt es neun Standorte für das Jumping Dinner. Im Süden kann man in den Metropolen Stuttgart, München und Nürnberg das Erlebnisdinner genießen. In der Mitte von Deutschland sind es die Städte Frankfurt am Main und weiter nördlich Hannover. Im Westen kann man das Single Dinner in den Orten Köln und Düsseldorf erleben. Auch hoch im Norden in Hamburg gibt es entsprechende Angebote. Der Osten ist mit der Hauptstadt Berlin vertreten.

  • Baden-Württemberg: Stuttgart
  • Bayern: München, Nürnberg
  • Berlin
  • Hamburg
  • Hessen: Frankfurt am Main
  • Niedersachsen: Hannover
  • NRW: Köln, Düsseldorf

Welche Preise werden für das Jumping Dinner aufgerufen?

Die Preise für ein Jumping Dinner sind erfreulich günstig. Bereits für ca. 30 Euro kann man am Single Dinner teilnehmen. Wenn man sich fragt, wofür man überhaupt etwas zahlen muss, da man ja selber kochen muss, ist die Antwort ganz einfach. Der Veranstalter hat unter anderem Aufgabe die Standorte, die Termine und die Abschlussveranstaltung zu organisieren. Der Staat möchte in Form der Mehrwertsteuer auch noch Geld haben. So kommt man dann auf den Preis von etwa 30 Euro pro Person. Wir finden, dass das durchaus gerechtfertigt ist. Wenn man dafür nette Leute kennenlernen kann oder sogar durch das Dinner die große Liebe findet, sind die Kosten zu verkraften.


Bewertungen, Meinungen, Testberichte

Sicherlich möchte man nicht nur Angebotstexte zu diesem Single-Dinner auf den Detailseiten lesen, sondern sich auch mit Kundenmeinungen und Bewertungen von Teilnehmern informieren. Die Erlebnisportale bieten in dieser Hinsicht sehr viel an. Kunden, die an einer Veranstaltung teilgenommen, werden gebeten das Angebot zu bewerten und einen kleinen Erlebnisbericht zu verfassen. Einige Kunden tun dies auch. Auf diese Weise können Sie und andere Kunden, die sich für das Jumpingdinner interessieren aus erster Hand erfahren, wie der Abend abgelaufen ist und was es für Highlights gab. Sehen Sie sich einfach auf der Detailseite nach entsprechenden Bewertungen, Berichten und Meinungen um. Sollte keine Rezension zu finden sein, kann ein Abstecher zu einem Angebot in einer anderen Stadt oder auch zu einem anderen Portal helfen.


Ein gedeckter Tisch lädt zum leckeren Abendessen bei einem Jumping-Dinner ein.

Ein gedeckter Tisch lädt zum leckeren Abendessen bei einem Jumping-Dinner ein.

Der Ausklang des unterhaltsamen Abends findet in einer Bar oder Ähnlichem statt.

Der Ausklang des unterhaltsamen Abends findet in einer Bar oder Ähnlichem statt.

Jumping-Dinner als Geschenkidee für Singles

Das Jumping-Dinner eignet sich naturgemäß hervorragend als Geschenkidee für Singles. Wenn Sie einem guten Freund oder einer Freundin bei der Partnersuche helfen möchten, ist dies vielleicht genau das richtige Geschenk. Gutscheine für ein Jumping-Dinner sind eine tolle Idee, wenn man ein ausgefallenes Präsent für Weihnachten oder den Geburtstag sucht. Machen Sie einem Ihrer Liebsten eine Freude und schenken Sie ihm bzw. ihr einen interessanten Abend beim gemeinsamen Kochen mit anderen liebenswürdigen Menschen. In zahlreichen Städten, wie Berlin, Hamburg, Stuttgart, München oder auch Frankfurt am Main kann man das Erlebnisdinner buchen.